Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    »Mehr als Beton« - Förderung lebendiger Kulturformate durch LEADER

    Wie kann lebendige Kultur im ländlichen Raum durch das LEADER-Förderprogramm unterstützt werden?

    Notfallmaßnahmen zur Brechung der vierten Corona-Welle ab 22. November 2021

    Die Sächsische Corona-Notfall-Verordnung sieht weitgehende Einschränkungen für Kultur und Tourismus vor und soll bis 12. Dezember 2021 befristet sein.

    Weitere Informationen unter: »Coronavirus Kultur und Tourismus«

    Immaterielles Kulturerbe in Deutschland

    Bis zum 30. November für das bundesweite Verzeichnis der UNESCO bewerben!

    Menschen aus Sachsen können lebendige Traditionen und Formen der Alltagskultur vorschlagen, die in die bundesweite Liste der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen werden sollen.

    Alle Infos zum Aufnahmeverfahren
    Bergparade mit Bergmännern und Bergfrauen. Aufschrift der Infografik: Wissen, Können, Traditionen: Das Immaterielle Kulturerbe. Jetzt bewerben! © SMKT/Sächsischer Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V

    Chemnitz wird 2025 Kulturhauptstadt Europas!

    Herzlichen Glückwunsch, Chemnitz! Für die Planung und Umsetzung des Kulturhauptstadtjahres will der Freistaat insgesamt 20 Millionen Euro zu Verfügung stellen.

    Webseite der Kulturhauptstadt
    Logo mit Beschriftung: Chemnitz Kulturhaupstadt Europas Kandidat. Das Wort Kandidat ist dabei durchgestrichen.
    Hauptinhalt

    Sonderfonds für Kulturveranstaltungen

    Mit dem Sonderfonds für Kulturveranstaltungen stellt der Bund insgesamt 2,5 Milliarden Euro für Veranstalter bereit. Mit den beiden Förderbausteinen Wirtschaftskeitshilfe und Ausfallabsicherung werden die Wiederaufnahme und die Planbarkeit von Kulturveranstaltungen unterstützt. Die Förderung erfolgt nach dem so genannten »Windhund-Prinzip«. Anträge können auf einer bundesweit zentralen Plattform gestellt werden.

    Zu Hause bleiben schützt! Plakat von Sachsens Informationskampagne über das neuartige Coronavirus
    © SK

    Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie: Informationen für den Bereich Kunst und Kultur

    Was bedeuten die aktuellen Einschränkungen für den Kunst- und Kulturbereich? Wer hilft, wenn Kunst- und Kulturschaffende in finanzielle Not geraten? Antworten darauf und weitere Informationen bietet die neue Informationsplattform der Sächsischen Staatsregierung.

    Kunst und Kultur: Medieninformationen der Sächsischen Staatsregierung

    zurück zum Seitenanfang